Archives 2021

Wenn Athleten Helden werden

Hindernisläufe bedeuten für viele Menschen ein Microabenteuer in der Eintönigkeit des Alltags zu erleben. Der Athlet stellt sich Herausforderungen von denen er vorher nicht wusste, dass er in der Lage ist diese zu meistern. Dadurch steigt das eigene Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Motivation zu erfahren wie viel mehr man beruflich und sportlich leisten kann.

Um einen Hindernislauf zu bestehen muss ein Athlet neben seinen mentalen Fähigkeiten vor allem die körperliche Leistungsfähigkeit trainieren. Dazu gehört Ausdauer, Kraft, Griffkraft, Koordination und nicht zuletzt Balance. So vielfältig diese Anforderungen sind, so vielfältig gestaltet sich auch das Training im Hindernislauf.

Um alle Anforderungen optimal aufeinander abzustimmen und konsequent weiterzuentwickeln bietet Rockyourgoal einen passenden Hindernislauf Trainingsplan http://rockyourgoal.de/meine-angebote/ocr-und-spartanrace/ocr-trainingsplan an. Ein solcher Plan bietet dem Athleten einen Weg seine persönlichen Ziele zu erreichen. Dabei sind die jeweiligen Trainingspläne auf unterschiedliche Leistungsgrade der Athleten sowie auf unterschiedliche Zieldistanzen abgestimmt. Ganz egal ob das Ziel die erste Hindernislauf Medaille oder ein Treppchenplatz in einem professionellen Rennen ist, der passende Plan bietet den Athleten einen Weg den sie nur noch konsequent gehen müssen um ihr persönliches Ziel zu erreichen.

Es ist ein herrliches Gefühl wenn man im Training sein Bestes gibt und merkt wie schnell man sich selbst verbessert. Fertigkeiten die noch wenige Wochen zuvor unvorstellbar waren, fallen nun leicht. Der Sportler wächst an seinen Anforderungen und kann nach der intensiven Vorbereitung mit einem Gefühl in seinem Zielwettkampf starten. Das Erreichen des gewünschten Ziels ist dabei dann nur noch die Sahne auf der Torte.